Rißlochfälle im Winter

Naturerlebnis Rißlochfälle - im Winter ein Muss

Bei Kaiserwetter sind wir heute direkt von unserem Haus weg zu den Rißlochfällen gestartet.

Ein knackiger Anstieg und dann ein gemächlicher Wanderweg führen zu den Wasserfällen.

Durch die eisigen Temperaturen der letzten Tage sind die Wassermassen zu Eis erstarrt.

Der Rückweg führt am Rißbach entlang. Der sogenannte "steinige Weg".

Der Rißbach, der sonst munter das Tal herab plätschert ist zugefroren.

Viele Eiszapfen haben sich an an den Felswänden gebildet. Eindrücke, die man wirklich

mal gesehen haben muss.

Unsere 4-beinigen Begleiter hatten auch jede Menge Spaß im Schnee.